Engstlenalp 2006

Die Engstlenalp ist ein Ort der Kraft: 48’000 Boviseinheiten wurden mit dem Biometer gemessen, was der Ausstrahlungskraft der Pyramiden von Gizeh entspricht. Wie das Gestein im Himalaya weist diese Gegend eine natürliche Radioaktivität von 27 Mikroröntgen pro Stunde auf und der Kompass ist aus unerklärlichen Gründen desorientiert.

Tipp: Mindestens eine halbe Stunde zum Stein sitzen und entspannt die Wirkung geniessen.

Close Menu